Autoren und Illustratoren

Für den LAUSBUCH Verlag leben und arbeiten:

 

Thomas Krüger alias Pinkus Tulim

Thomas Krüger alias Pinkus Tulim

lebt in den Wäldern nahe der grossen Stadt Köln. Er kann mit Messer und Gabel essen und schreibt Bücher. Gern für Menschen, die auch mehrstimmig lachen können.

mehr zu Thomas Krüger

Die trübe Wahrheit:

Thomas Krüger lebt in Bergisch Gladbach, wo es tatsächlich viele Wälder gibt (Bergisches Land). Dort werden Geschichten erfunden, die manchmal in Kinderbüchern münden, manchmal in Kriminal- oder Fantasy-Romanen, manchmal in Gedichten. Münden die Geschichten in Kinderbüchern, gibt es eine erste Prüfungskommission, bestehend aus Verena (8) und Niklas (11). Seine Bücher für ältere Menschen werden von älteren Menschen geprüft. Diese sind im Kopf zum Glück selten älter als 20 und verhindern bisher erfolgreich Faust-II-Versuche. Bei Krügers Lyrik gelingt bzw. gelang das nicht immer.

Zu seinen Büchern gehören:

Michelangelo rising - Gedichte
Pendragon Verlag Bielefeld, 2003
 
Alarm auf Planet M - ein Epos in lockeren Terzinen
Pendragon Verlag Bielefeld, 2003
 
Rufus und das Geheimnis der weißen Elefanten
OMNBIBUS/CBJ, München 2004
 
Im Grübelschilf - Gedichte
Ardey-Verlag Münster, 2005
 
Das Geheimnis der fliegenden Teekannen
Boje Verlag Köln 2006
 
Jo Raketen-Po
Lausbuch Verlag Bergisch Gladbach, 2012
 
Sonette an Donald Duck
SuKuLTuR Verlag Berlin 2012
 
Donald Rabbit und Micki Kuchen
Lausbuch Verlag Bergisch Gladbach, 2012
 
Erwin, Mord und Ente - Kriminalroman
Heyne Verlag München 2013 (erscheint im Oktober)
 

Anton Riedel

Der Anton

lebt in der grossen Stadt Köln. Er trägt auch im Winter kurze Hosen, und an seinen Bildern kleben manchmal Essensreste.

mehr zu Anton!

Lügen, Lügen, Lügen!

Na gut, es ist nicht alles erlogen, was der Kurztext über Anton Riedel verrät. Seine kurzen Hosen sind tatsächlich legendär - insbesondere im Winter, bei minus 24 Grad Celsius. Und tatsächlich wohnt er in der großen Stadt Köln, wo er sein Essen mit Frau und Kindern und zwei säbelzahntigergroßen Katzen teilt. Anton zeichnet und illustriert, wo er steht und geht. Wie er dabei noch Zeit findet für seine Arbeit in der eigenen Firma (feedmee), ist allen ein Rätsel. LAUSBUCH wird allerdings auch weiterhin alles versuchen, um ihn von geregelter Arbeit abzuhalten.

 

Ina Hattenhauer

Ina Hattenhauer

lebt und arbeitet in Weimar - und das ist ja nicht die schlechteste Adresse. Auf dem Foto nebenan denkt sie grade über Goethe und seine Farbenlehre nach...

mehr zu Ina

Um die Wahrheit zu sagen...

 

... Ina Hattenhauer heißt in Wahrheit Mary Poppins. Wenn sie einschwebt in eine Kinderbuchwelt, dann werden die Geschichten ganz wunderbar superkalifragilistischexpialigetisch. Ina hat schon eine ganze Reihe fantastischer Bücher illustriert - z.B. "Die beste Bande der Welt" von Saskia Hula, "Bulle und Pelle" von Kilian Leypold oder "Antonellas Reisen" von Bettina Wenzel. Und wer noch mehr über sie erfahren möchte, der kommt HIER weiter...

 

Anke Riedel

Anke Riedel

Anke Riedel lebt mit ihrer Familie in Köln. Wenn sie Bücher schreibt, hält ihr der Kater Enzo die Tastatur warm.

mehr zu Anke

to be more precise ...

 

... Anke Riedel arbeitet beim Westdeutschen Rundfunk als TV-Journalistin. Sie schreibt Wissens-Hörbücher für Kinder und Online-Texte u.a. für die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung. 2010 erhielt sie einen Grimme Online Award in der Kategorie Wissen und Bildung. Sie lebt mit ihrem Mann, zwei Kindern und zwei Katzen (eine davon, Enzo, als Tastaturkatze) in Köln - und ist heute noch stolz darauf, dass sie während ihrer gesamten Grundschulzeit im Fach Textilgestaltung eine glatte EINS hatte.